FOTOGRAF HAMBURG

FAMILIENFOTOGRAF

in Hamburg

Familien
fotograf

Egal ob die ersten Schritte und Worte der Kinder, ein runder Geburtstag von Oma oder Opa oder eine große Familienfeier – Das sind die Momente, die im Leben zählen und die noch lange für Erinnerungen sorgen!

Wer möchte da nicht die schönsten Fotos von den wichtigsten Familienmomenten in den Händen halten, sodass einer ewigen Erinnerung nichts mehr im Wege steht. Jeder kennt es, das Fotoalbum wird nach Jahren aufgeschlagen und plötzlich kullern die ersten Freudentränen über die Wangen und es wird herzlich gelacht. Genau diese Augenblicke wollen wir mit unseren professionellen Fotograf*innen aus der schönen Hansestadt Hamburg ermöglichen!

Für die Fotografie stellen sich natürlich einige Fragen, die wir gerne mit Euch klären würden. Daher starten wir direkt mit den Wichtigsten!

Wer soll alles fotografiert werden und vor allem wo?

Familien gibt es in vielen unterschiedlichen Konstellationen. Wir haben sie alle unheimlich gerne vor unserer Linse. Damit das klappt, ist es für unsere Fotograf*innen besonders wichtig zu wissen, wie viele Personen bei dem Shooting dabei sein werden. Dadurch können wir uns über die Gestaltung und Lokalitäten Gedanken machen. Dafür bieten wir auch gerne unsere eigenen Räumlichkeiten an. Besonders in den Wintermonaten oder auch an schlechten Wettertagen ist ein Studio eine willkommene Ausweichmöglichkeit. Euer Foto-Spot ist bereits seit Langem von Euch geplant? Das ist super, wir kommen gerne zu Euch und fotografieren in gewohnter Umgebung. Das Wichtigste ist doch, dass wir die Emotionen genau so einfangen können, wie sie wirklich sind – lebendig & echt. In einer gewohnten und natürlichen Umgebung tauen Eure Kinder sehr viel schneller auf und so lassen sich die besten Augenblicke festhalten. Natürlich sind wir auch bei Festen oder der Einschulung und vielen anderen wichtigen Momenten für Euch vor Ort. Ihr entscheidet, wir fotografieren!

Wie viel Zeit sollte eingeplant werden?

Ein Shooting dauert in der Regel meist um die 1,5 Stunden. Dabei handelt es sich nicht um einen festgesetzten Zeitplan, sondern viel mehr um eine ungefähre Zeitangabe, die je nach Situation auch ein wenig variieren kann. Zu Anfang findet ein kleines Kennenlernen statt, wodurch vor allem den Kindern Zeit und Raum gegeben wird, sich an die Situation und unsere Fotograf*innen zu gewöhnen. Dabei sind unsere Fotograf*innen besonders darauf bedacht, dass mit viel Spaß und Spiel an die Arbeit gegangen wird, denn nur so werden auch Eure Kinder ein tolles Erlebnis haben und sich über die schönen Erinnerungen freuen.

Was sollte am besten angezogen werden?

Das ist tatsächlich ein sehr wichtiger Punkt, der vorab in Eurer Familie geplant werden sollte. Harmonisch abgestimmte Farben bei der Kleidung setzen Euere Verbundenheit deutlich in Szene. Sie spielen in der Fotografie eine gestalterische Rolle, denn durch sie kann die Gestaltung des Bildes maßgeblich mit beeinflusst werden. Tatsächlich können auch Kleider Emotionen von Euch mit ausdrücken und spiegeln Euch und Euer Leben wider. Für Tipps diesbezüglich könnt Ihr gerne vor dem Shooting mit unseren Fotograf*innen in Kontakt treten und Euch von deren Erfahrungen bereichern lassen.

Sollte Make-up getragen werden?

Das ist ganz Euch überlassen. Macht Euch gerne zurecht, wie es Euch gefällt und noch viel wichtiger so wie Ihr Euch wohlfühlt. Wenn Ihr beispielsweise Lippenstift tragen wollt, dann bringt ihn auf jeden Fall mit zum Shooting, da die Farbe über die Zeit verblassen kann. Glänzende Hautpartien können mit Puder abgedeckt werden. Eure Bilder werden aber auch im Nachgang noch professionell bearbeitet, sodass kleinere Dinge wie Lippenstift oder glänzende Haut gar nicht mehr auffallen.

Wann und wie bekommt Ihr die Bilder?

Bei Eurem Shooting entsteht eine Vielzahl an Bildern, aus denen Ihr mit den Fotograf*innen die Schönsten aussuchen werdet. In den darauffolgenden Tagen werden diese dann von unseren Fotograf*innen professionell bearbeitet werden, um das Beste aus ihnen herauszuholen. Warum tun wir das? Ein gelungenes Bild setzt sich aus drei Grundregeln zusammen: erstens der perfekte Moment, zweitens Fotograf*innen, die diesen Moment erkennen, und drittens eine nachträgliche Bearbeitung. Wir setzen dabei auf Natürlichkeit bei der Bearbeitung mit den besten Bildbearbeitungsprogrammen, sodass perfekten und unvergesslichen Erinnerungen nichts mehr im Weg steht.

Erinnerungen sind fürs Leben!

Ihr habt Euch entschieden und unsere Arbeit spricht auch für uns? Meldet Euch einfach bei uns und wir machen ein erstes unverbindliches Kennlerngespräch aus. Bei dem ersten Gespräch werden wir Eure weiteren Fragen klären können. Außerdem werden wir gemeinsam herausfinden, welcher unserer professionellen Fotograf*innen für Euch und Euer Shooting infrage kommt.

Also schreibt uns, wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit Euch!